LESUNG Lettrétage Berlin 19.5.2019 Berlin 20 Uhr

Der Masterstudiengang „Biografisches und Kreatives Schreiben“ stellt sich vor

(Szenische) Lesungen und Konzerte mit Studierenden und Alumni der Alice-Salomon-Hochschule

Studierende und Alumni geben Einblicke in Abschlussarbeiten und Etüden – und nicht zuletzt in das Getriebe dieses in Europa einzigartigen, akkreditierten Studiengangs, der seit 2006 an der Alice-Salomon-Hochschule Berlin als berufsbegleitendes Masterstudium angeboten wird, in dem sich pädagogisch-didaktische, therapeutisch-beratende sowie literarisch-künstlerische Inhalte zu einem Konglomerat interdisziplinärer und angewandter Wissenschaft vereinigen.

Programm:

Szenische Lesung- Performance: Ltg. Lorenz Hippe (Dozent und Theaterregisseur) mit Bianca Austermann (Theaterpädagogin –regisseurin, Studentin BKS 13), Sara Lonsdorfer (Yogalehrerin, Studentin BKS 13), Christina Paetrow, (Executive Assistent, Studentin BKS 13), Claudia Poguntke (Redakteurin, Studentin BKS 13), Angela Schmidt-Bernhardt (Lehrerin/Supersvisorin, Studentin BKS 13), Silke Schneider (Kostümbildnerin, Studentin BKS 13)

Musik – Gesang und Klavier mit Johannes Potthoff (Musiktherapeut u. Komponist – Absolvent BKS 9)

Lesung mit Miriam Schirbel (Pädagogin/Projektassistentin – Absolventin BKS 10)

Lesung mit Stefan Heckmann (Autor – Absolvent BKS 9)

Musik – Gesang und Gitarre – mit Carmen Eder (Logopädin – Studentin BKS 13) mit Gerhard Schmitt

Moderation übernimmt Dozent und Autor Guido Rademacher.
https://www.lettretage.de/programm/aktuelles-programm/?event_id1=7046

0 Shares
Über den Autor

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*