erste_blogeintraege

embodiment

SCHAUEN

Schauen wir richtig, was sehen wir dann? Gibt es ein falsches Schauen? Ist es überhaupt möglich, genau zu sehen, was ist? Wir befinden uns in…

embodiment

GEHEN

„Ich habe noch nie gern abstrakt, theoretisch, über meine Arbeit gesprochen; selbst wenn das, was ich hervorbringe, aus einem seit langem schon ausgearbeiteten Programm, einem…

divergentes Denken

questions

Vorbemerkungen »Wie würden Sie l’arrêt de mort (ins Deutsche) übersetzen. Ich meine seinen Titel? Im Übrigen hat nie- mand in irgendeiner Sprache eine Lösung gefunden.«…

erste_blogeintraege

コンタクト

コンタクト Der Leib der Welt ist ein Ausdruck, den Merleau-Ponty für den Zwischenbereich zwischen Subjekt und Objekt prägte. Diesen Leib fasste er thematisch mit dem…

divergentes Denken

gobalembodiment

Der große Weg ist sehr einfach, aber die Menschen lieben die Umwege. Laotse „Wenn der Begriff „psychosomatisch“ oder „biopsychosoziales Modell“ mehr besagen soll als eine…

erste_blogeintraege

Surftour

Intermezzo Das Schöne am Netz: es gibt darin ja nichts , was es nicht gibt. Inspiriert von einem durch eine automat. Schreibübung hervorgebrachten Wort wie…