erste_blogeintraege

embodiment

SCHAUEN

Schauen wir richtig, was sehen wir dann? Gibt es ein falsches Schauen? Ist es überhaupt möglich, genau zu sehen, was ist? Wir befinden uns in…

Shares 0
embodiment

GEHEN

„Ich habe noch nie gern abstrakt, theoretisch, über meine Arbeit gesprochen; selbst wenn das, was ich hervorbringe, aus einem seit langem schon ausgearbeiteten Programm, einem…

Shares 0
divergentes Denken

questions

Vorbemerkungen »Wie würden Sie l’arrêt de mort (ins Deutsche) übersetzen. Ich meine seinen Titel? Im Übrigen hat nie- mand in irgendeiner Sprache eine Lösung gefunden.«…

Shares 0
erste_blogeintraege

コンタクト

コンタクト Der Leib der Welt ist ein Ausdruck, den Merleau-Ponty für den Zwischenbereich zwischen Subjekt und Objekt prägte. Diesen Leib fasste er thematisch mit dem…

Shares 0
divergentes Denken

gobalembodiment

Der große Weg ist sehr einfach, aber die Menschen lieben die Umwege. Laotse „Wenn der Begriff „psychosomatisch“ oder „biopsychosoziales Modell“ mehr besagen soll als eine…

Shares 0
erste_blogeintraege

Surftour

Intermezzo Das Schöne am Netz: es gibt darin ja nichts , was es nicht gibt. Inspiriert von einem durch eine automat. Schreibübung hervorgebrachten Wort wie…

Shares 0